Betriebs- und Produkthaftpflicht

Eine Betriebs- und Produkthaftpflicht versichert die gesetzliche Haftpflicht privatrechtlichen Inhalts aus den Eigenschaften, Rechtsverhältnissen und Tätigkeiten, die sich aus Ihrem Betrieb ergeben. Der Versicherungsschutz umfasst das Betriebsstättenrisiko, das Produktrisiko inkl. Zusicherungshaftung, das Umwelthaftpflichtrisiko sowie die privaten Haftpflichtrisiken.

Betriebsstättenrisiko
Versicherungsschutz der Beitrebshaftpflicht besteht für Schäden, die sich aus dem allgemeinen Betrieb Ihres Unternehmens ergeben sowie für alle betriebs- und branchenüblichen Nebenrisiken, z.B. Haus- und Grundbesitzhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht für betriebseigene Bauvorhaben, Besitz-, Halten und Gebrauch von nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtigen Kraftfahrzeugen innerhalb des Betriebsgrundstücks und Vergabe selbst übernommener Aufträge an Subunternehmer

Produktrisiko abdecken durch eine Produkthaftpflichtversicherung

Versichert ist bei der Produkthaftpflicht die gesetzliche Haftpflicht für Personen- und Sachschäden, die durch

a.) von Ihnen hergestellte oder gelieferte Erzeugnisse und
b.) Arbeiten oder sonstige Leistungen, nach Ausführung der Leistung bzw. nach Abschluss der Arbeiten entstehen.

Versichert sind auch Sachfolgeschäden die verursacht werden durch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften (Zusicherungshaftung).

Mögliche Erweiterung des Versicherungsschutzes der Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz der Betriebs- und Produkthaftpflicht kann um Deckungserweiterungen ergänzt werden, wie z.B. um Vermögensschäden, Verletzung von Bestimmungen in Datenschutzgesetzen, Belegschafts- und Besucherhabe, Vertragshaftung, Mietsachschäden am Betriebsort oder auf Geschäftsreisen, Schlüsselschäden, Tätigkeitsschäden, Be- und Endladeschäden, für Gewahrsamsschäden an Arbeitsmaschinen, Verlängerung der Verjährungsfrist bei Gewährleistungsansprüchen auf ein Jahr, Auslandsschäden (direkter Export weltweit oder auch USA/Kanada, indirekter Export weltweit, Geschäftsreisen und Messen weltweit).

Umwelthaftpflichtrisiko

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht für Personen- und Sachschäden durch Umwelteinwirkungen. Darüber hinaus sind Vermögensschäden aus der Verletzung von Aneignungsrechten, des Rechtes am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb, wasserrechtlichen Benutzungsrechten oder -befugnissen mitversichert.

Der Versicherungsschutz für das Umweltrisiko umfasst: das Umwelthaftpflicht-Basisrisiko: d.h. Umwelteinwirkungen, die im Zusammenhang mit dem Betriebscharakter entstanden sind, soweit diese Umwelteinwirkungen nicht von umweltrelevanten Anlagen oder Tätigkeiten ausgehen oder ausgegangen sind, die unter den Anwendungsbereich derjenigen Risiken fallen, die einer besonderen Vereinbarung bedürfen.

Private Haftpflichtrisiken

Für den Inhaber bzw. die Mitglieder der Geschäftsleitung des versicherten Betriebes können private Risiken in den Versicherungsschutz aufgenommen werden.

Versicherungsschutz gegen Vermögensschäden

D&O Versicherung
Directors-and-Officers-Versicherung, auch Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung genannt, ist eine Vermögenshaftpflichtversicherung, die ein Unternehmen für seine Organe und leitenden Angestellten abschließt, um deren privates Vermögen zu schützen. Es handelt sich also um eine Versicherung zugunsten Dritter, die zu der Art der Berufhaftpflichtversicherungen gezählt wird.

Berufshaftpflichtversicherung bzw. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung bzw. Berufshaftpflicht schützt vor den finanziellen Folgen eines Berufsversehens, denn niemand ist in der Lage alles zu wissen. Je komplizierter ein Sachgebiet, um so eher wendet man sich in Problemfällen an Spezialisten. Aber auch Spezialisten können irren und müssen dann für die finanziellen Folgen ihres Fehlers eintreten: sie müssen Schadenersatz leisten. Dabei handelt es sich nicht um Personen- oder Sachschäden, sondern um reine Vermögensschäden. Hier hilft dann eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung bzw. eine Berufshaftpflichtversicherung.

Wir beraten Sie gerne: info@grootbramel.de