Unfallversicherung

Die Unfallversicherung ergänzt die Leistungen der gesetzlichen Träger und bietet Schutz vor den finanziellen Folgen eines Unfalles. Neben der betrieblichen Altersvorsorge stellt sie ein weiteres Element eines modernen Versicherungskonzeptes unter dem Gesichtspunkt des "employee benefit" dar.

Ihre Vorteile:


Die wichtigsten Leistungen der Unfallversicherung:

Invaliditätsentschädigung

Bereits ab einem Invaliditätsgrad von 26% kann eine progressive Leistung mit den Versicherern vereinbart werden. Ob eine solche Leistung für Sie von Interesse ist, richtet sich nach Ihren Anforderungen an eine Unfallversicherung, Ihrer Lebenseinstellung und nicht zuletzt nach dem Beitrag des Versicherers.

Krankenhaustagegeld

Bei einem unfallbedingten Krankenhausaufenthalt wird bis zu fünf Jahre, vom Unfalltag an gerechnet, ein Krankenhaustagegeld gezahlt.

Genesungsgeld

Für jeden Tag Krankenhaustagegeld wird ein Genesungsgeld gezahlt, das dem Krankenhaustagegeldsatz entspricht.

Todesfallleistung

Tritt der Tod des Versicherten infolge des Unfalles innerhalb eines Jahres nach dem Unfallereignis ein, wird die vereinbarte Versicherungssumme fällig.

Bergungskosten

Bergungskosten sind in der Regel bei den Gesellschaften beitragsfrei eingeschlossen

Sind Sie an weiteren Informationen zur Unfallversicherung oder einer Beratung interessiert? Sprechen Sie mit uns: info@grootbramel.de